Bahn zum Berg ist Klimaaktiv Partner

„Bahn zum Berg“ und 25 weitere neue Partner verstärken das klimaaktiv-Netzwerk, der Klimaschutz-Initiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

Insgesamt unterstützen jetzt bereits mehr als 270 klimaaktiv Programmpartner den Klimaschutz im Markt und in der Gesellschaft

Im Rahmen des klimaaktiv-Jahrestreffens am 18. Oktober 2021 wurden 26 neue Partner – darunter auch „Bahn zum Berg“ – vor den Vorhang geholt, die Klimaschutz in ihren Unternehmen und Organisationen bereits aktiv praktizieren, Qualitätsstandards umsetzen, diese gemeinsam mit klimaaktiv weiterentwickeln und als Netzwerk-Partner ihr Know-how in die Breite tragen.

„Mit unseren neu hinzugekommenen klimaaktiv Partnern stärken wir unser bestehendes Netzwerk weiter. Damit kommt mehr Klimaschutz nicht nur in die Unternehmen, sondern auch in unserer Gesellschaft an“, hebt Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hervor. „Ich freue mich sehr, dass das Netzwerk beständig wächst und sich immer mehr Unternehmen und Menschen für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen sowie die klimaschonende Gestaltung unserer Lebensräume und unserer Mobilität einsetzen.“

Insgesamt sind jetzt mehr als 270 Programmpartner aktive Mitgestalter bei der Umsetzung der österreichischen Klimaschutzziele. Sie kooperieren über einen längeren Zeitraum mit mindestens einem der klimaaktiv bzw. klimaaktiv mobil Programme und identifizieren sich als Unternehmen mit der Klimaschutzinitiative des BMK. Als sichtbare Vorreiter in Sachen Klimaschutz teilen sie ihr Fachwissen und ihre Praxiserfahrungen in den Bereichen Bauen und Sanieren, Heizen und Kühlen sowie bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen und in der Mobilität. 

Für „Bahn zum Berg“ ist vor allem der Vernetzungsaspekt von großer Wichtigkeit für unserer Engagement bei klimaaktiv: Die Einbettung in diese österreichweite Initiative öffnet uns Türen und macht unseren Beitrag noch besser sichtbar. 

Bahn zum Berg, 18.10.2021

Titelbild: klimaaktiv/APA-Fotoservice/Juhasz

Pressekontakt Veronika Schöll

Veronika Schöll steht dir als Pressekontakt unter presse(a)bahnzumberg.at für alle Fragen rund um die Tätigkeiten des Vereins "Bahn zum Berg" zur Verfügung. Sie weiß aus ihrer langjährigen Tätigkeit im Tourismus, wie wichtig eine intakte Umwelt für unsere Lebensqualität ist und dass wir das, was wir lieben, schützen müssen. Deshalb hat sie mit Martin und Peter 2020 den Verein "Bahn zum Berg" gegründet und ist seitdem mit viel Engagement bei der Sache.